Angebote zu "Historische" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Crin Blanc
185,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Camping Crin Blanc liegt im einzigartig schönen Parc Naturel Régional de Camargue in der Provence in Südfrankreich. In dieser landschaftlich vielfältigen Region haben Sie die Vorzüge der ländlichen Provence, der maritimen Côte d’Azur, des sumpfigen Mündungsdelta der Rhône und die der stark zerklüfteten Gebirgsstöcke der Alpilles. Für erholungssuchende Naturfreunde ein wahres Paradies! Fahren Sie mit dem Fahrrad durch die duftenden Lavendelfelder der Provence, entspannen Sie sich an den mondänen Stränden der Côte d‘Azur, bestaunen Sie die wild lebenden Pferde, Stiere und Flamingos der Camargue und wandern Sie in den Alpilles.Ihre Vorteile auf Camping Crin Blanc Ein schöner Pool zum Schwimmen, ein beheiztes Becken und ein Kinderbecken und eine schnelle Wasserrutsche für Ihre Kinder sorgen für Abkühlung und viel Spaß unter der südfranzösischen Sonne. Auf dem Multifunktionssportfeld können Sie an spannenden Basketball und Fußball-Matches teilnehmen. Auch auf dem Beachvolleyballfeld geht es hoch her. Tischtennisplatten, eine Kegelbahn, Billard, Boule, Tischfußball, Bogenschießen, Aquagymnastik und der Fitnessbereich runden das Sportprogramm ab. Die Animation empfängt Kinder von 4 bis 12 Jahren und organisiert Sportturniere, Bastelstunden und Workshops. Für das freie Spielen gibt es einen Spielplatz. Abends werden Shows und Tanzabende veranstaltet.Das Restaurant bietet abwechslungsreiche Menüs, Themenabende und Frühstück mit frischem Brot und Gebäck. Es gibt auch Mahlzeiten zum Mitnehmen. Auf der Terrassenlounge werden tagsüber erfrischende Getränke und Tapas angeboten. Der Minmarkt versorgt Sie mit Lebensmitteln, Brot und Gebäck und anderen Dingen des täglichen Bedarfs.Achtung Pferdefreunde! Wie heißt es so schön: Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. In nur 5 Minuten Fußweg befindet sich eine Reitschule. Ein Reitausflug in den Naturpark ist ein ganz besonderes Erlebnis.Die abwechslungsreiche Die Umgebung von Camping Crin Blanc Die Umgebung von Camping Crin Blanc bietet für jeden Geschmack etwas.Einen sehr guten Einblick in die Tierwelt der Camargue bietet das Musée de la Camargue oder die Beobachtungsstation La Capelière am Ostufer des Étang de Vaccarès, der größten Lagune des Naturparks. In verdeckten Unterständen kann man dort Vögel und andere Wildtiere beobachten. Nehmen Sie an einer Olivenölverkostung teil! Auf der südlichen Seite der Gebirgskette der Alpilles befindet sich eines der größten Olivenanbaugebiete Frankreichs. Zahlreiche Olivenölmühlen im Vallée-des-Baux um Mouriès produzieren die besten Olivenöle weltweit. Die über 75 Kilometer lange Küste der Camargue bietet atemberaubende Strände. Bewundern Sie die mehr als zehn Meter hohen Dünen am Strand von Espiguette. Auf dem Weg dorthin befindet sich das Seeaquarium in Le Grau du Roi mit über 200 Tierarten. Das historische Fischerdorf Le Grau du Roi ist ein schmucker, kleiner Urlaubsort mit dem größten Jachthafen Europas. Der internationale Wallfahrtsort Saintes-Maries-de-la-Mer lockt mit seinen interessanten architektonischen und historischen Erbe, den Stränden, seinen Cafés, seinen kleinen Läden und seinen Restaurants. Probieren Sie hier die regionalen Spezialitäten wie Gardiane, geschmortes Stierfleisch, oder Telline, Muscheln mit Knoblauchmayonnaise.Wen es gern in größere Städte zieht, sollte unbedingt Arles, Nîmes und Uzès besuchen. Arles verzeichnet mehrere im Welterbe der UNESCO eingeschriebene Monumente und Bauten. In Nîmes befindet sich unter anderem der parkähnliche Jardin de la Fontaine. Uzès lädt Sie zu einem Bummel durch die charmante Altstadt ein. Für Kinder von 1 bis 12 Jahren empfiehlt sich ein Besuch des Freizeitparks The P'tits Bouts in Aigues-Mortes.

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Vallicella
139,36 € *
ggf. zzgl. Versand

COVID 19 measures All the rules and regulations issued by the (local) government must be followed. Additional information from the campsite / park  *All pools: clients need to reserve for a limited amount of time *Animation can be limited to a certain amount of people *Playground children: kids above 6 years need to use a mask Der schön angelegte Campingplatz Vallicella liegt in der wohl „italienischsten“ Region Italiens in der Maremma: eine herrliche Küste mit idyllischen Buchten, grüne Wälder, sanfte Hügel und die historischen Städte der Toskana. Camping Vallicella bietet Ihnen eine tolle Kombination von Bade-, Städte- und Genussurlaub. Die Ferienanlage liegt am Fuße des Monte d’Alma bei Scarlino in der Provinz Grosseto. Mit Respekt vor der vorhandenen Vegetation hat man diesen Ferienort auf Terrassen angelegt. Unter schattenspenden Olivenbäumen und Pinien bietet Ihnen Camping Vallicella wunderbare Ausblicke auf die Umgebung.Ein Tag auf Camping Vallicella Ganze drei Pools stehen Ihnen für Ihr Badevergnügen zur Verfügung. Als Bonus haben Sie von Ihrer Liege auf den Sonnenterrassen aus einen wunderschönen Blick über die Hügel der Toskana. Für Ihr Sport- und Freizeitprogramm bietet Camping Valicella einen Tennisplatz, einen Fußballplatz, Bogenschießen, Boule, Tischtennis und eine Unterhaltungsbühne an. Des Weiteren gibt es einen toll angelegten Trimm-Dich-Pfad, der durch den Park der Vallicella Campinganlage bis zur Burg von Scarlino führt. Für Ihre Kinder gibt es einen Spielplatz und in der Hochsaison einen Miniclub.Das Restaurant verwöhnt Sie mit typischer regionaler sowie internationaler Küche und mit Pizza aus dem Holzofen, auch zum Mitnehmen. Mittags werden kleine Snacks und Barbecue angeboten. Die Bar mit großer Terrasse ist ein schöner Treffpunkt. Es gibt sogar einen Weinkeller! Der Minimarkt versorgt Sie mit den Dingen des Alltags. Alles Weitere finden Sie in der nächstgelegenen Stadt Scarlino. Dort findet der Wochenmarkt jeden Dienstagvormittag statt.Ein Tag in der Maremma Camping Vallicellaist etwa 7 Kilometer vom Meer entfernt. Die Küste ist vielfältig: flache Sandstrände, Sand und Felsstrände und wunderschöne Buchten wie Cala Felice, Cala Martina und Cala Violaina. Bei schönem Wetter können Sie sogar die Insel Elba sehen. Vom 45 Kilometer entfernten Piombino aus starten die Fähren auf diese wunderschöne Insel. Die Mitarbeiter der Rezeption informieren Sie gern über Ihre Ausflugsmöglichkeiten. Piombino selbst hat eine schöne Altstadt und einen malerischen Hafen. Städteliebhaber haben eine große Auswahl: Die Hafenstadt Livorno hat auch den Beinamen "Venezia Nuovo". Unzählige Kanäle durchziehen die Altstadt. Das historische Zentrum der Stadt Grossetto ist von Befestigungen umgeben. Der Mauerring ist begehbar und wird von Grünanlagen gesäumt. In Vetulonia finden Sie drei Nekropolen, antike Grabstätten, aus dem 7. vorchristlichen Jahrhundert. Archäologie-Fans sollten Populonia besuchen. Dort gibt einen archäologischen Park mit einer Vielzahl an Überresten aus der Vergangenheit. In Scarlino können Sie die Überreste des Kastells der Aldobrandeschi bewundern. Von dort haben Sie eine weite Rundsicht auf die Bucht von Follonica, die Insel Elba und dahinter Korsika. Ein Muss ist die mittelalterliche Stadt Massa Marittima mit der beeindruckenden Kathedrale, den hübschen Plätzen und der "Oberstadt" Cittá Nouva, wunderbar! Verpassen Sie nicht die gute, vielfältige toskanische Küche: In den kleinen Straßen der Städte finden Sie gemütliche Restaurants, die Ihnen gerne die Köstlichkeiten der Region servieren. Dazu ein gutes Glas Wein und ein erfolgreicher Urlaubstag kann zu Ende gehen!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Domaine de Litteau
285,34 € *
ggf. zzgl. Versand

COVID 19 measures*All the rules and regulations issued by the (local) government must be followed. Additional information from the campsite/park 19-06-2020:* As well as the normal cleaning between guests, all contact points and soft-furnishings (seating area, curtains…) will be disinfected. New protocols concerning bed linen :All mattresses to have a plastic mattress-cover in place before any guests use the unit this season. All mattresses to be disinfected between guests* Guests will be supplied sealed pillow protectors, duvet protectors and mattress covers in “blister packs” to open and install themselves* If the guest has reserved bed-linen and/or towels, these will be also provided in blister packs for the guest to make their own beds, using both the sheets and pillowcases and the duvet, pillow and mattress protectors. For guests bringing their own linen, they should put the protective covers on the duvet, pillows ad mattress, before making the beds with their own bed linen* Disinfection of air-conditioning units* Due to extension of the period the units have to be left between visits, arrival times will be delayed to 17h00, and the mobile home should be vacated by 9h00 on departure day.* Introduction of a badge system on the doors of mobile-homes to indicate that the cleaning and disinfection protocols have been completed* There will be no children’s clubs this year, instead a program of activities will be available for the family to enjoy together.Camping Domaine de Litteau befindet sich in der Region Calvados in der Normandie, dem Herkunftsgebiet des gleichnamigen, aus Cidre hergestellten Apfelbranntweins. Umgeben durch eine waldreiche Landschaft, Apfelbaumgärten und schönen Städtchen, grenzt der Campingplatz an ein großes Naturgebiet, bestehend aus Heiden, Marschen, Mooren und Salzsümpfen ebenso wie die Wallheckenlandschaft der Bocage.Hier bieten sich viele Freizeitmöglichkeiten wie Wandern und Fahrradfahren an. Auch für Vogelfreunde ist dieser Park ein wahres Eldorado. Mit dem Boot auf der Douve und der Taute lassen sich die Moorgebiete bestens erkunden. Bootstouren sind auch auf dem See Baie des Veys möglich. Bester Start für Ihren Ausflug ist die alte Bischofsstadt Carentan.Der Campingplatz Domaine de Litteau Camping Domaine de Litteau zeichnet sich durch eine Vielzahl an Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und Entspannungsmöglichkeiten aus. Hier ist für jeden etwas dabei: Fussgolf, Boccia, Bogenschießen, Multifunktionssportplatz, Billard, Fitness, Beachvolleyball und Sportturniere. Fisch- und Angelliebhaber können sich an den zwei Angelseen erfreuen. Tagsüber und abends kümmert sich ein engagiertes Animationsteam um ein lustiges und abwechslungsreiches Freizeit- und Unterhaltungsprogramm. Ihre Kinder können je nach Alter einen drei Kidclubs besuchen und viele Freunde finden. Zum Toben gibt es einen Spielplatz und eine Hüpfburg. Mittelpunkt des Geschehens ist natürlich der überdachte und beheizte, zu den Seiten zu öffnende Pool mit Kinderbecken, Whirlpool und Rutsche. Als weitere Serviceleistungen werden eine Waschküche und ein Fahrradverleih zur Verfügung gestellt. Für Ihr leibliches Wohl kümmern sich eine Snackbar und der Minimarkt.Die Umgebung von Camping Domaine de Litteau Bis zum nächsten schönen, langen Sandstrand am Ärmelkanal brauchen Sie etwa eine gute halbe Stunde mit dem Auto. Packen Sie sich ein schönes Picknick ein und verbringen Sie einen erholsamen Tag am Strand. Der Klosterberg Mont-Saint-Michel an der Grenze der Normandie und der Bretagne gelegen, zieht seit vielen Jahren die Menschen in seinen Bann. Schon seit 1979 gehört dieses beeindruckende Bauwerk zum UNESCO Kulturerbe. Eine herrliche Meereslandschaft mit Poldern und Muschelbänken umgibt diese architektonische Meisterleistung. Hier werden europaweit die stärksten Höhenunterschiede der Gezeiten gemessen, ganze 14 Meter!Die mittelalterliche Stadt Bayeux wurde im Zweiten Weltkrieg verschont und konnte sich so ihr reiches architektonisches Erbe bewahren. Bewundern Sie die schöne gotische Kathedrale und den Teppich von Bayeux, der die Eroberung Englands durch den Normannenherzog Wilhelm der Eroberer zeigt. Der mondäne Badeort Deauville ist weltberühmt für seine Promenade, großen Hotels und Luxusboutiquen, charmante Villen, Pferderennbahn, Spielbank und Zentrum für Thalassotherapie.Mit seinen Gebäuden aus dem hellen Sandstein und seinen Parks gilt die historische Stadt Caen als „grüne Stadt".Dank des studentischen Flairs weht auch ein moderner Wind durch die schönen Gassen. Eine große Auswahl an Boutiquen und Geschäften machen die Stadt zu einem Shoppingmagneten. Der Freizeitpark Festyland (Bretteville-sur-Odon) und der Indoorspielplatz Girafou (Bénouville) lassen Kinderherzen hochschlagen. Buchen Sie jetzt Ihren gelungenen Urlaub im Norden Frankreichs mit der ganzen Familie bei Vacanceselect!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die Macht des Bogens
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In kaum einem anderen Land sind Bogen und Pfeile mehr mit der Geschichte und Kultur eines Volkes verwoben als in Japan. Mit dem Bogen wurden nicht nur Tiere gejagt und Feinde besiegt, sondern nach dem Volksglauben auch Kinder gezeugt, Kranke geheilt, Dämonen vertrieben, gute Ernten gesichert, Botschaften der Götter übermittelt und die Zukunft vorhergesagt.Die herausragende Bedeutung des Bogens spiegelt sich in der japanischen Literatur, im Schauspiel und in der bildenden Kunst. Der Autor spürt ebenfalls den Einflüssen nach, die Daoismus, Shintoismus, Buddhismus und Konfuzianismus auf das Bogenschießen in Japan ausüben.Über 190 prächtige und ausdrucksstarke Farbholzschnitte aus dem 19. Jahrhundert begleiten den Leser auf einem Streifzug durch die japanische Mythologie und Geistesgeschichte und illustrieren historische Ereignisse. Bogenrituale, Wettkämpfe und Zeremonien werden beschrieben, legendäre Bogenschützen vorgestellt und ihre Heldentaten erzählt.Ein Bilder- und Lesebuch für alle Liebhaber von Pfeil und Bogen und für alle Freunde japanischer Kultur und Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die Macht des Bogens
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

In kaum einem anderen Land sind Bogen und Pfeile mehr mit der Geschichte und Kultur eines Volkes verwoben als in Japan. Mit dem Bogen wurden nicht nur Tiere gejagt und Feinde besiegt, sondern nach dem Volksglauben auch Kinder gezeugt, Kranke geheilt, Dämonen vertrieben, gute Ernten gesichert, Botschaften der Götter übermittelt und die Zukunft vorhergesagt.Die herausragende Bedeutung des Bogens spiegelt sich in der japanischen Literatur, im Schauspiel und in der bildenden Kunst. Der Autor spürt ebenfalls den Einflüssen nach, die Daoismus, Shintoismus, Buddhismus und Konfuzianismus auf das Bogenschießen in Japan ausüben.Über 190 prächtige und ausdrucksstarke Farbholzschnitte aus dem 19. Jahrhundert begleiten den Leser auf einem Streifzug durch die japanische Mythologie und Geistesgeschichte und illustrieren historische Ereignisse. Bogenrituale, Wettkämpfe und Zeremonien werden beschrieben, legendäre Bogenschützen vorgestellt und ihre Heldentaten erzählt.Ein Bilder- und Lesebuch für alle Liebhaber von Pfeil und Bogen und für alle Freunde japanischer Kultur und Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Taekkyon - Wie Wasser und Wind
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Endlich... ein Buch für und mit der koreanischen Kampfkunstgeschichte! Ein differenziertes Kampfkunstbuch mit Tiefgang und historischen Fundstücken, welche für jeden Kampfsportler spannend und aufschlussreich sind. Wer auch immer sich für Kampfkunst im Allgemeinen oder für koreanische Kampfkunst im Speziellen interessiert, kommt an diesem schön geschriebenen und reich bebilderten Buch nicht vorbei. Dringende Empfehlung!!!" (Tobias Dauner, 5. Dan Taekwondo, Lehrwart der Hessischen Taekwondo Union)Taekkyon hat viele der heutigen koreanischen Kampfkünste beeinflusst. Ausführlich werden wissenswerte Details geschildert und mit verlässlichen historischen Quellen belegt. So wird zum Beispiel fundiert dargestellt, was es mit den Hwarang wirklich auf sich hat. Gab es bisher in deutscher Sprache nur vage Beschreibungen oder gar frei erfundene Mythen darüber, wie die traditionelle Kultur und der Alltag in vormodernen Zeiten die koreanischen Kampfkünste geprägt haben, so liegen nun lebendig geschilderte und konkrete Tatsachen vor. Dabei sind diese Fakten vielleicht sogar spannender als jene Mythen. Sein Leben und Training in Korea ermöglichen es dem Autor, einen detaillierten Eindruck der vielseitigen koreanischen Kampfkunst zu vermitteln.Mit zahlreichen Hintergründen zu Kultur und Geschichte liefert "Taekkyon - Wie Wasser und Wind" erstmals in deutscher Sprache einen umfassenden Überblick über den gesellschaftlichen Zusammenhang, in dem die koreanischen Kampfkünste in den letzten drei bis vier Jahrhunderten entstanden sind. In einem spannend geschriebenen Buch erfährt der Leser wichtige Details zur Ausübungspraxis der faszinierenden Kampfkunst. Auf einige typische Techniken wird ebenfalls eingegangen, wenngleich dieses Buch nicht den Anspruch hat, eine technische Anleitung zu sein. Viele farbige Bilder runden die Lektüre ab.Für Aktive des Tae Kwon Do dürfte das Kapitel "Taekkyon und Tae Kwon Do" interessant sein, in dem unter anderem erläutert wird, welche Einflüsse aus dem Taekkyon im Tae Kwon Do (bzw. Taekwondo) nachweisbar sind und in wie fern Choi Hong-hi mit Taekkyon in Verbindung gebracht werden kann.Mit der Erscheinung von "Taekkyon - Wie Wasser und Wind" liegen nun auch verlässliche historische Informationen über Subak, die Hwarang, Gwon Beop (Kwon Bop), Ssireum, Guk Gung (Bogenschießen) und andere Kampfkünste vor.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Taekkyon - Wie Wasser und Wind
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Endlich... ein Buch für und mit der koreanischen Kampfkunstgeschichte! Ein differenziertes Kampfkunstbuch mit Tiefgang und historischen Fundstücken, welche für jeden Kampfsportler spannend und aufschlussreich sind. Wer auch immer sich für Kampfkunst im Allgemeinen oder für koreanische Kampfkunst im Speziellen interessiert, kommt an diesem schön geschriebenen und reich bebilderten Buch nicht vorbei. Dringende Empfehlung!!!" (Tobias Dauner, 5. Dan Taekwondo, Lehrwart der Hessischen Taekwondo Union)Taekkyon hat viele der heutigen koreanischen Kampfkünste beeinflusst. Ausführlich werden wissenswerte Details geschildert und mit verlässlichen historischen Quellen belegt. So wird zum Beispiel fundiert dargestellt, was es mit den Hwarang wirklich auf sich hat. Gab es bisher in deutscher Sprache nur vage Beschreibungen oder gar frei erfundene Mythen darüber, wie die traditionelle Kultur und der Alltag in vormodernen Zeiten die koreanischen Kampfkünste geprägt haben, so liegen nun lebendig geschilderte und konkrete Tatsachen vor. Dabei sind diese Fakten vielleicht sogar spannender als jene Mythen. Sein Leben und Training in Korea ermöglichen es dem Autor, einen detaillierten Eindruck der vielseitigen koreanischen Kampfkunst zu vermitteln.Mit zahlreichen Hintergründen zu Kultur und Geschichte liefert "Taekkyon - Wie Wasser und Wind" erstmals in deutscher Sprache einen umfassenden Überblick über den gesellschaftlichen Zusammenhang, in dem die koreanischen Kampfkünste in den letzten drei bis vier Jahrhunderten entstanden sind. In einem spannend geschriebenen Buch erfährt der Leser wichtige Details zur Ausübungspraxis der faszinierenden Kampfkunst. Auf einige typische Techniken wird ebenfalls eingegangen, wenngleich dieses Buch nicht den Anspruch hat, eine technische Anleitung zu sein. Viele farbige Bilder runden die Lektüre ab.Für Aktive des Tae Kwon Do dürfte das Kapitel "Taekkyon und Tae Kwon Do" interessant sein, in dem unter anderem erläutert wird, welche Einflüsse aus dem Taekkyon im Tae Kwon Do (bzw. Taekwondo) nachweisbar sind und in wie fern Choi Hong-hi mit Taekkyon in Verbindung gebracht werden kann.Mit der Erscheinung von "Taekkyon - Wie Wasser und Wind" liegen nun auch verlässliche historische Informationen über Subak, die Hwarang, Gwon Beop (Kwon Bop), Ssireum, Guk Gung (Bogenschießen) und andere Kampfkünste vor.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die Macht des Bogens
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In kaum einem anderen Land sind Bogen und Pfeile mehr mit der Geschichte und Kultur eines Volkes verwoben als in Japan. Mit dem Bogen wurden nicht nur Tiere gejagt und Feinde besiegt, sondern nach dem Volksglauben auch Kinder gezeugt, Kranke geheilt, Dämonen vertrieben, gute Ernten gesichert, Botschaften der Götter übermittelt und die Zukunft vorhergesagt.Die herausragende Bedeutung des Bogens spiegelt sich in der japanischen Literatur, im Schauspiel und in der bildenden Kunst. Der Autor spürt ebenfalls den Einflüssen nach, die Daoismus, Shintoismus, Buddhismus und Konfuzianismus auf das Bogenschießen in Japan ausüben.Über 190 prächtige und ausdrucksstarke Farbholzschnitte aus dem 19. Jahrhundert begleiten den Leser auf einem Streifzug durch die japanische Mythologie und Geistesgeschichte und illustrieren historische Ereignisse. Bogenrituale, Wettkämpfe und Zeremonien werden beschrieben, legendäre Bogenschützen vorgestellt und ihre Heldentaten erzählt.Ein Bilder- und Lesebuch für alle Liebhaber von Pfeil und Bogen und für alle Freunde japanischer Kultur und Geschichte.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die Macht des Bogens
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

In kaum einem anderen Land sind Bogen und Pfeile mehr mit der Geschichte und Kultur eines Volkes verwoben als in Japan. Mit dem Bogen wurden nicht nur Tiere gejagt und Feinde besiegt, sondern nach dem Volksglauben auch Kinder gezeugt, Kranke geheilt, Dämonen vertrieben, gute Ernten gesichert, Botschaften der Götter übermittelt und die Zukunft vorhergesagt. Die herausragende Bedeutung des Bogens spiegelt sich in der japanischen Literatur, im Schauspiel und in der bildenden Kunst. Der Autor spürt ebenfalls den Einflüssen nach, die Daoismus, Shintoismus, Buddhismus und Konfuzianismus auf das Bogenschießen in Japan ausüben. Über 190 prächtige und ausdrucksstarke Farbholzschnitte aus dem 19. Jahrhundert begleiten den Leser auf einem Streifzug durch die japanische Mythologie und Geistesgeschichte und illustrieren historische Ereignisse. Bogenrituale, Wettkämpfe und Zeremonien werden beschrieben, legendäre Bogenschützen vorgestellt und ihre Heldentaten erzählt. Ein Bilder- und Lesebuch für alle Liebhaber von Pfeil und Bogen und für alle Freunde japanischer Kultur und Geschichte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot