Angebote zu "Gewaltverbrecher" (61 Treffer)

Kategorien

Shops

Mord und Brand / Nechyba-Saga Bd.3
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wien, 27. Juli 1911. Ein Großbrand wütet auf den Holzlagerplätzen am Nordwestbahnhof. Erst nach zwei Tagen kann er unter Einsatz von 167 Mann der Wiener Berufsfeuerwehr gelöscht werden. Inmitten tausender Schaulustiger wird ein Mann brutal zu Tode geprügelt. Frantisek Oprschalek und sein bester Freund Nepomuk Budka, ein mehrfach verurteilter Gewaltverbrecher, ziehen eine blutige Spur von Morden und Brandstiftungen durch Wien. Inspector Nechyba und seine Frau Aurelia geraten in einen Strudel der Gewalt, der sie auch ganz persönlich bedroht ...

Anbieter: buecher DE
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Mord und Brand / Nechyba-Saga Bd.3
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wien, 27. Juli 1911. Ein Großbrand wütet auf den Holzlagerplätzen am Nordwestbahnhof. Erst nach zwei Tagen kann er unter Einsatz von 167 Mann der Wiener Berufsfeuerwehr gelöscht werden. Inmitten tausender Schaulustiger wird ein Mann brutal zu Tode geprügelt. Frantisek Oprschalek und sein bester Freund Nepomuk Budka, ein mehrfach verurteilter Gewaltverbrecher, ziehen eine blutige Spur von Morden und Brandstiftungen durch Wien. Inspector Nechyba und seine Frau Aurelia geraten in einen Strudel der Gewalt, der sie auch ganz persönlich bedroht ...

Anbieter: buecher DE
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Einöde 12
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Horror in der Seilbahnkabine in Kitzbühel und den dramatischen Ereignissen auf Teneriffa finden die Überlebenden allmählich in ihren Alltag zurück. Auch die Polizei schließt den Fall ab, sind doch beide Gewaltverbrecher getötet worden.Aber das Böse schläft nicht. Etwas hat überlebt - und verlangt nach grausamer Vergeltung. Im Schatten des Teide auf Teneriffa laufen die Vorbereitungen für den ultimativen Rachefeldzug. Während der Mörder seine Pläne schmiedet und die ahnungslosen Opfer in seinen Bann zieht, gerät der Planet in Aufruhr. Das Böse hat die Urgewalt des Feuers geweckt und in seinem Toben mehren sich die Anzeichen, dass der Menschheit eine Katastrophe bevorsteht ...

Anbieter: buecher DE
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Einöde 12
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Horror in der Seilbahnkabine in Kitzbühel und den dramatischen Ereignissen auf Teneriffa finden die Überlebenden allmählich in ihren Alltag zurück. Auch die Polizei schließt den Fall ab, sind doch beide Gewaltverbrecher getötet worden.Aber das Böse schläft nicht. Etwas hat überlebt - und verlangt nach grausamer Vergeltung. Im Schatten des Teide auf Teneriffa laufen die Vorbereitungen für den ultimativen Rachefeldzug. Während der Mörder seine Pläne schmiedet und die ahnungslosen Opfer in seinen Bann zieht, gerät der Planet in Aufruhr. Das Böse hat die Urgewalt des Feuers geweckt und in seinem Toben mehren sich die Anzeichen, dass der Menschheit eine Katastrophe bevorsteht ...

Anbieter: buecher DE
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Die Heimsucher
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einwandfrei ungeordnete, irrsinnig logische Erzählungen, verfasst von einer Schriftstellerin, deren Einsamkeitsforschung tröstliches Lachen hervorruft. In diesen merkwürdigen Geschichten von Véronique Bizot liegt einerseits etwas beruhigend Vertrautes und andererseits eine Qualität des Entrückten, die im hexenhaften Sinne des Wortes bezaubert. Auf ruhige und unverdächtige Weise täuschen sie Normalität vor, nur um die Oberfläche zu durchstoßen und sich in einem Frontalangriff den dunkelsten Schrecken, den schlimmsten Herausforderungen zu widersetzen. Sie verwandelt eine Romanfigur in eine neue Liebe, einen Gewaltverbrecher in einen Clown und Engel in Spießer. Dabei kultiviert diese scheinbar schlichte Prosa den Widersinn: Je schwärzer sie ist, desto mehr lacht der Leser, je merkwürdiger es wird, desto eher erkennt er sich wieder.

Anbieter: buecher DE
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Die Heimsucher
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Einwandfrei ungeordnete, irrsinnig logische Erzählungen, verfasst von einer Schriftstellerin, deren Einsamkeitsforschung tröstliches Lachen hervorruft. In diesen merkwürdigen Geschichten von Véronique Bizot liegt einerseits etwas beruhigend Vertrautes und andererseits eine Qualität des Entrückten, die im hexenhaften Sinne des Wortes bezaubert. Auf ruhige und unverdächtige Weise täuschen sie Normalität vor, nur um die Oberfläche zu durchstoßen und sich in einem Frontalangriff den dunkelsten Schrecken, den schlimmsten Herausforderungen zu widersetzen. Sie verwandelt eine Romanfigur in eine neue Liebe, einen Gewaltverbrecher in einen Clown und Engel in Spießer. Dabei kultiviert diese scheinbar schlichte Prosa den Widersinn: Je schwärzer sie ist, desto mehr lacht der Leser, je merkwürdiger es wird, desto eher erkennt er sich wieder.

Anbieter: buecher DE
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
A Time to Kill
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Tonya Hailey, ein zehnjähriges Mädchen, wurde von zwei betrunkenen Männern brutal vergewaltigt und mißbraucht. Wenige Tage später erschießt Tonyas Vater Carl Lee Hailey die beiden Täter im Gerichtsgebäude, in dem sie zu einer ersten Anhörung vorgeführt wurden. Das Gerichtsverfahren, daß gegen ihn eingeleitet wird, gerät zum Sensationsprozeß. Denn: die beiden Gewaltverbrecher sind Weiße; Carl Lee ist ein Schwarzer. Und der Ort der Handlung ist die Kleinstadt Clanton im amerikanischen Bundesstaat Mississippi, eine Gegend, in der ein Schwarzer noch heute damit rechnen muß, Nigger genannt zu werden. John Grisham schildert diesen Mordprozeß nicht nur aus der Perspektive des Gerichtssaals; er führt den Leser hinter die Kulissen, er deckt die inneren und äußeren Verflechtungen auf, die den Prozeßverlauf bestimmen.

Anbieter: buecher DE
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Tödliches Geheimnis auf Usedom
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unfall oder Mordanschlag? Eine junge Frau und ihre kleine Tochter Emma werden im beschaulichen Bansin auf Usedom angefahren, der Fahrer flüchtet. Aus ihrer großen Verwandtschaft erfahren sie kaum Unterstützung. Und so sind es erneut die Pensionswirtin Berta Kelling und ihre Freunde, die den beiden helfen und ihren dritten Fall übernehmen. Sie beginnen, die Familiengeschichte zu erforschen und blicken plötzlich in Abgründe aus Erpressung, Erniedrigungen und familiäre Zerrüttung. Auf einem Dorffest führt der aufgewirbelte Staub schließlich zu einem Selbstmord. Oder war es Mord? Bald sind auch die Ermittler in Gefahr und die Polizei tappt im Dunkeln. Treibt schon wieder ein Gewaltverbrecher sein Unwesen auf Usedom? Und: Wer ist der Vater der kleinen Emma? Die Antwort darauf führt hoffentlich zum Täter.

Anbieter: buecher DE
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
A Time to Kill
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Tonya Hailey, ein zehnjähriges Mädchen, wurde von zwei betrunkenen Männern brutal vergewaltigt und mißbraucht. Wenige Tage später erschießt Tonyas Vater Carl Lee Hailey die beiden Täter im Gerichtsgebäude, in dem sie zu einer ersten Anhörung vorgeführt wurden. Das Gerichtsverfahren, daß gegen ihn eingeleitet wird, gerät zum Sensationsprozeß. Denn: die beiden Gewaltverbrecher sind Weiße; Carl Lee ist ein Schwarzer. Und der Ort der Handlung ist die Kleinstadt Clanton im amerikanischen Bundesstaat Mississippi, eine Gegend, in der ein Schwarzer noch heute damit rechnen muß, Nigger genannt zu werden. John Grisham schildert diesen Mordprozeß nicht nur aus der Perspektive des Gerichtssaals; er führt den Leser hinter die Kulissen, er deckt die inneren und äußeren Verflechtungen auf, die den Prozeßverlauf bestimmen.

Anbieter: buecher DE
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot